In diesem Törn geht es um eine anspruchsvollere Fahrt, die Nachtnavigationen und Durchqueren des VTG(*) (englisch TSS Traffic Separation Scheme)  miteinbezieht. Sobald wir das VTG durchquert haben, ist ein Zwischenstopp auf den prachtvollen Scilly Inseln (*) geplant. Danach peilen wir das bildschöne Irland an.

(*)die Scilly Inseln, im SW von England

(*)VTG : ein Verkehrstrennungsgebiet besteht aus zwei Fahrwegen und einem Trennungsgebiet zwischen diesen beiden Fahrwegen. Der eine Weg ist für Handelsschiffe gedacht, die z.B ; den Ärmelkanal von Westen nach Osten befahren. Der andere Fahrweg für Handelsschiffe in entgegengesetzer Fahrtrichtung . Ein Sportboot (Segler oder Motorboot) muss mit Kiel rechtwinklig zum Fahrweg der Handelsschiffe das VTG überqueren.

 

20 tägiger Törn.
Höchstens 2 Passagiere
(Eltern, die mit zwei Kindern am Törn teilnehmen möchten nehmen am besten mit uns Kontakt auf)

Eine Frage? kontaktieren Sie mich

Ablauf des Törns

Gesamtstrecke (H/R) der CELTIC SEA TRIP beträgt ca. 900 bzw. 1000 Seemeilen. Der Törn dauert 20 Tage. Es gibt genügend Zeit für Zwischenstopps, somit wird ebenso für eine vernünftige und erholsame Navigation gesorgt.

Nachts wird mit eingeteiltem Wachdienst gefahren. Es kann nachts auch gewendet werden oder gerefft werden. Ihr werdet lernen, Frachter, Fischkutter, Leuchttürme oder Tonnen zu erkennen bzw. zu unterscheiden. Eine tolle und spannende Welt.

Los geht’s ab La Turballe mit tollen Zwischenstopps wie Belle-Île-en-Mer, die Scilly Inseln (SW von England), später kommt das magische Irland mit Kinsale oder Cork.

Die vorigen Zwischenstopps sind unentbehrlich und tragen dazu bei, sich an den etwas längeren Törn zu gewöhnen statt mit Kopf durch die Wand nach Irland loszulegen.

Falls ihrerseits Interesse besteht kann dieser Törn dazu beitragen, Navigationsübungen durchzuführen, Marken zu peilen, euch mit Navigations-Instrumenten auseinander zu setzen. Umgang mit dem Sextanten bringe ich euch gerne bei.

Wenn ihr alle brav seid, werden wir vielleicht Wale und Delfine sehen. An Bord kann der Ofen für (fast frische) heiße Croissants oder Brot sorgen… denn im Kühlschrank kann Einiges kühl gehalten werden.

Und später werdet ihr das wunderschöne Irland und die tollen Iren kennen lernen.

Trotz Kriege, trotz Hungernot im 19. Jahrhundert und trotz Unterdrückung steht dieses großartige Volk immer noch auf zwei Beinen. Es handelt sich um fröhliche, lebenslustige und positive Menschen, die ausserordentlich gastfreundlich sind. Die irische Musik, der irische Stepptanz sind magisch und fantastisch, ganz wie Irland mit seinen wunderschönen und faszinierenden Küsteni.

Vielleicht werden Sie in Irland einen Teil Ihrer Seele lassen. Ein Grund mehr, wieder nach Irland zu kommen.

 

Für wen eignet sich dieser Törn ?

Erwachsene mit Segel-Erfahrung

 

Preis

1760-€ p.P.
Eine Bordkasse steht zur Verfügung für Proviant, Getränke, Kraftstoff, Hafengebühren, evtL. Restaurants). Rechnen Sie mit ca. 25-30-€ / Tag.

 

Die Zwischenstopps

Nächste Törns

Reservierung erfolgt per Klick auf das entsprechende Törndatum.
No events

Teilt euren Spaß am Segeln !